zum Directory-modus

adjungierter OperatorZoomA-Z

Fachgebiet - Mathematik

Ein zu einem linearen Operator A^ adjungierter Operator A^+wird über die Beziehung

A^f|g=f|A^+g

definiert.

In der Matrixdarstellung des Operators A stellt sich A^+als adjungierte Matrix A+

A+=(AT)*

dar.

Wenn gilt

A^+=A^

nennt man den Operator auch selbstadjungiert. Selbstadjungierte Operatoren sind stets auch hermitesch.

Siehe auch: Operator

Lerneinheiten, in denen der Begriff behandelt wird

Elementare OperatoralgebraLevel 120 min.

MathematikElementare OperatoralgebraOperatoren

In der Funktiontheorie ist ein Operator eine Vorschrift, die eine Funktion auf eine andere Funktion abbildet, z.B. der Differenzial- oder Integraloperator. Ein Operator kann auch durch eine Matrix dargestellt werden. In dieser Lerneinheit wird auf die Eigenschaften linearer Operatoren eingegangen.