zum Directory-modus

Abbildung, identische und äquivalenteZoomA-Z

Fachgebiet - Theoretische Chemie, Stereochemie

Eine Symmetrieoperation, bei der jeder Punkt auf sich selbst abgebildet wird, führt zur identischen Abbildung.

Wird bei einer Symmetrieoperation wenigstens ein Punkt auf einen anderen abgebildet, handelt es sich um eine äquivalente Abbildung.

Siehe auch: Symmetrieoperation