zum Directory-modus

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für Angebote auf den Internetseiten www.fiz-chemie.de, www.infotherm.de, www.cheminform.com, www.rxnfinder.com, www.chemgapedia.de, www.chemgamedia.de, www.chemgacourse.de und www.chemgaroo.de sowie deren Unterseiten (zusammen das „Portal“). Betreiber des Portals ist die Wiley Information Services GmbH, ein Unternehmen der John Wiley & Sons Inc., Franklinstraße 11, D-10587 Berlin (im Folgenden „WIS").

1.2 Mit dem Portal stellt WIS der Wissenschaft, Lehre und Industrie qualitativ hochwertige Informationsdienstleistungen im Bereich der allgemeinen Chemie, chemischen Technik und angrenzender Gebiete zur Verfügung.

1.3 Ein Teil der Inhalte ist für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen für private Zwecke frei zugänglich. Die Nutzung bestimmter anderer Inhalte ist von einer vorherigen Registrierung abhängig und/oder kostenpflichtig; für diese Inhalte können besondere Nutzungsbestimmungen gelten, die diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen insoweit vorgehen.

2. Rechte an Inhalten des Portals und deren Nutzung

2.1 Sämtliche auf dem Portal veröffentlichten Inhalte, Informationen, Bilder, Videos, Daten und Datenbanken inklusive Layout, Software und deren Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

2.2 Die Nutzung ist nur für den privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch gestattet bzw. im Falle von Informationsvermittlern für den Eigenbedarf des Auftraggebers. Eingeschlossen ist das Recht, Daten oder Dokumente abzuspeichern, am Computerbildschirm wiederzugeben und auszudrucken. Jede darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere die private und gewerbliche Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bild- oder Videomaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der WIS. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM, DVD etc.

2.3 Die Nutzung von Inhalten, die unter www.chemgamedia.de angeboten werden, ist über Ziff. 2.2 hinausgehend für den Unterrichtsgebrauch in staatlichen oder anerkannten Schulen, Fachhochschulen und Universitäten, in nichtgewerblichen Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung zulässig im Wege der Vorführung oder der analogen Vervielfältigung (Papier-Ausdruck) von Dateien mit Medieninhalten, der analogen Vervielfältigung derartiger Ausdrucke sowie des Zugänglichmachens von Dateien mit Medieninhalten im Intranet der betreffenden Einrichtung ausschließlich im Wege des Lesezugriffs. Dasselbe gilt für die Nutzung von Inhalten, die unter www.chemgapedia.de oder www.chemgacourse.de angeboten werden, jedoch mit der Einschränkung, dass die Nutzung nur im Rahmen einer Online-Vorführung von Internetinhalten erfolgen darf.

2.4 Die Weitergabe von Zugangsschlüsseln oder -codes sowie die anderweitige Vervielfältigung und/oder Verbreitung von Inhalten ist in jedem Fall generell untersagt.

2.5 Es ist untersagt, Urheberrechtshinweise und/oder Markenbezeichnungen und/oder sonstige Angaben in den Inhalten zu verändern und/oder zu beseitigen oder die zum Portal gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (Frame) oder sonstwie (Inline-Linking) in andere Internet-Seiten einzubinden und/oder dort darzustellen.

3. Gestaltungsvorbehalt / Erreichbarkeit / Zweckerreichung

3.1 WIS ist bemüht, das vorhandene Angebot kontinuierlich auszubauen und zu verbessern. WIS behält sich jedoch vor, das Portal insgesamt, die jedermann zugänglichen, registrierungspflichtigen und/oder kostenpflichtigen Angebote, die Datenbank- und Verzeichnisstruktur sowie die Retrivalsysteme jederzeit zu verändern, einzuschränken, zu erweitern, zeitweilig zu unterbrechen oder in sonstiger Weise zu modifizieren. WIS übernimmt keinerlei Verantwortung oder Gewährleistung für die Erreichbarkeit des Portals oder dafür, dass bei Nutzung des Portals bestimmte Ergebnisse erzielt werden können.

3.2 Soweit Nutzer sich für einen registrierungs- oder kostenpflichtigen Dienst des Portals angemeldet haben, finden auf diesen Dienst die insoweit vorgesehenen Kündigungsregelungen Anwendung.

4. Gewährleistung

4.1 WIS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Abrufbarkeit der im Portal unentgeltlich bereit gestellten Daten und Informationen, deren Aktualisierung, Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit oder deren Verwendbarkeit für einen bestimmten vom Nutzer verfolgten Zweck. In den Datenbanken nachgewiesene Beiträge und Veröffentlichungen geben ausschließlich Meinungen und Standpunkte der dort bezeichneten Autoren wieder, die von WIS nicht überprüft wurden. Von jeder Gewährleistung ausgenommen sind auch Bestand, Eignung und Fehlerfreiheit der vom Nutzer in Anspruch genommenen Kommunikationsdienste und -geräte.

4.2 Werden kostenpflichtige Dienste oder Lieferungen wegen unvollständiger oder mangelhafter Leistungen vom Nutzer beanstandet, so muss der Nutzer entsprechend den Nutzungsbedingungen des vom Nutzer gewählten Zahlungssystemsanbieters die Beanstandungen entweder dem Zahlungssystemanbieter oder WIS unverzüglich nach Kenntnis Erhalt anzeigen. Im Falle berechtigter und rechtzeitiger Beanstandungen hat WIS im Fall unvollständiger Leistung nachzuliefern und im Fall mangelhafter Leistungen nach seiner Wahl nachzubessern oder Ersatz zu liefern. Der Nutzer kann Herabsetzung der Entgelte verlangen, wenn Nachbesserungsversuche oder Ersatzlieferungen verweigert werden, unmöglich sind oder in sonstiger Weise fehlschlagen.

5. Haftung

5.1 Eine Haftung von WIS sowie ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen auf Schadensersatz, insbesondere wegen Verzugs, Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung besteht nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung in besonderem Maße vertraut werden durfte. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, im Falle von Zusicherungen sowie bei Schäden auf Grund der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

5.2 WIS haftet im Falle von Softwarelieferungen nicht für Schäden, die durch eine regelmäßige (mindestens tägliche) ordnungsgemäße Datensicherung durch den Nutzer vermeidbar gewesen wären, es sei denn, der Nutzer weist nach, dass der Schaden im Einzelfall nicht auf dem Umstand einer nicht ordnungsgemäßen Datensicherung beruht.

5.3 Im Übrigen haftet WIS nur für vorhersehbare Schäden. Die Haftung für mittelbare Schäden, i nsbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbare Schäden oder untypische Schäden sowie entgangenen Gewinn ausgeschlossen.

6. Registrierung / Verantwortlichkeit für Teilnehmerkennung

6.1 Für bestimmte Leistungen des Portals muss sich der Nutzer registrieren oder kann einen Nutzer-Account eröffnen. Der Nutzer versichert, dass die von ihm im Rahmen einer Registrierung oder Eröffnung eines Nutzer-Accounts gemachten Angaben zu seiner Person, insbesondere Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse richtig sind und dass er, sofern sich die Angaben verändern sollten, die Änderung unverzüglich WIS anzeigt.

6.2 Bei der Registrierung für das Portal erhält der Nutzer eine Teilnehmerkennung bestehend aus Benutzerkennung und Passwort. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass das Passwort keinem Dritten zugänglich wird.

6.3 Der Nutzer haftet für alle aus der Nutzung der Teilnehmerkennung resultierenden Gebühren. Bei Missbrauchsverdacht hat der Nutzer WIS unverzüglich zu informieren und seine Benutzerkennung sperren zu lassen.

6.4 WIS haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Teilnehmerkennung (Benutzerkennung, Passwort) entstehen.

7. Kündigung

7.1 Das durch Beantragung einer Teilnehmerkennung begründete Vertragsverhältnis ist mit einer Frist von 10 Werktagen beidseitig in schriftlicher Form (Textform) kündbar, erstmals zum Ende des ersten Monats nach Vertragsschluss.

7.2 Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses wird die Teilnehmerkennung und Kundennummer gelöscht. WIS behält sich das Recht vor, nicht aktive Teilnehmerkennungen nach einer Frist von einem Jahr ohne Mitteilung zu sperren.

7.3 Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

8. Personenbezogene Daten

Hinsichtlich der personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung (Impressum).

9. Anwendbares Recht

9.1 Auf diese allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und WIS findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

9.2 Gerichtsstand ist, sofern der Nutzer Vollkaufmann ist, für alle aus dem Vertragsverhältnis mittelbar oder unmittelbar sich ergebenden Streitigkeiten vermögensrechtlicher Art Berlin. Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt hiervon unberührt.

Status: August 2013